Papperlapapp

Die zweisprachigen Themenhefte der österreichische Kinderzeitschrift „Papperlapapp“  richten sich an Kinder für die Deutsch Zweitsprache ist. Das ist nicht nur ein gutes Konzept, sondern die Hefte sind auch so schön gestaltet, dass das Anschauen einfach Spaß macht. Umso mehr freue ich mich, mit meinem zaubernden Kaninchen dabei zu sein.

Mehr dazu unter www.papperlapapp.co.at

Veröffentlicht unter Buch

Lesen, lesen, lesen! Die Käfer heben ab!


Gerade habe ich eine wunderbare Woche in Dresden verbracht und dort in den Bibliotheken mein Buch vorgestellt. Besonders freue ich mich über die vielen tollen Zeichnungen der Dresdener Grundschüler, die für Hirschkäfer, Mistkäfer und ihre Freunde originelle Flugmaschinen erfunden haben. Das hat Spaß gemacht!

Die Geheimnisse von Briar Hill

Die Geheimisse von Briar Hill: Ein altes Herrenhaus zum Krankenhaus umgewandelt, ein geheimnisvoller Garten, Pferde, die nur im Spiegel sichtbar werden … Mein erstes Buchcover für ein „Pferdebuch“. Und dann können sie sogar fliegen!

Veröffentlicht unter Buch

Die Käfer sind da!

Pünktlich zur Leipziger Buchmesse erscheint mein neues Kinderbuch „Willkommen im Hirschkäfer-Grill“. Wer wissen will, was passiert, wenn die Schnecke einen Flugversuch unternimmt, die Schmeissfliege vom Gesundheitsamt zur Kontrolle anrückt und dann auch noch die Blattläuse entführt werden, der muss nicht mehr länger warten. Gut, dass der Hirschkäfer seinen Freund Mistkäfer an der Seite hat, mit dessen Hilfe am Ende doch alles gut ausgeht.

Schläfst du schon?

Meine schlaflose Katze reist nach Belgien: Ich freue mich, dass meine Buchidee in die Vorauswahl des Key Colours Award gekommen ist!

katze_pappbuch

Wer den internationalen Preis für das beste Buchkonzept erhält, wird dann am 17. September 2016 im Het Stadsmus der Stadt Hasselt (Belgien) bekannt gegeben. Dort ist die Katze zusammen mit den anderen nominierten Buchprojekten bis zum 06. November 2016 zu sehen, dann reist die Ausstellung weiter. Es bleibt also spannend.

Merken

Merken

Merken

Die Barker Boys sind zurück

Barker_Boys_Band3_blogInzwischen ist auch der dritte Band der Barker Boys Reihe erschienen und endlich werden alle offenen Fragen aufgelöst. Ob die Jungs und Delilah am Ende tatsächlich den geheimnisvollen Goldschatz finden, wird hier aber nicht verraten.

Merken

Merken

Veröffentlicht unter Buch

Monday Club

Karte_MondayClub_blogPassend zu meiner USA-Reise habe ich eine Karte für Krystyna Kuhns wirklich spannende Thriller-Reihe „Monday Club” gezeichnet. Die Geschichte um die sechzehnjährige Faye spielt im fiktiven Städtchen Bluehaven an der Küste von Maine.

Da Neuengland dann aber gar nicht auf meiner Reiseroute lag, bleibt die Gegend fürs Erste noch ein weißer Fleck auf meiner persönlichen Landkarte …

Merken

Merken

Merken

Merken

Veröffentlicht unter Buch

Leo wandert aus

leo_blog2Im Frühjahr ist der neue Roman von Claudia Frieser erschienen. Die Hauptrolle spielen Leo, der mit seiner Familie in den Dreissiger Jahren nach Amerika auswandert, und eine geheimnisvolle Mumie, die auf dem Auswandererschiff herumspukt. Cover und Vignetten sind von mir.

Veröffentlicht unter Buch

Paulina aus der Kürbisstraße

Paulina_blog

Tanja Jeschke bat mich ihr Kinderbuch „Paulina aus der Kürbisstraße” neu zu illustrieren. Jetzt sind die Geschichten um die achtjährige Paulina und ihre Familie im schweizer fontis Verlag erschienen.

Veröffentlicht unter Buch